Telefonsprechzeiten

Montag

8:00 – 12:00 & 14:00 – 17:00

Dienstag

8:00 – 12:00 & 14:00 – 17:00

Mittwoch

8:00 – 12:00

Donnerstag

8:00 – 12:00 & 14:00 – 17:00

Freitag

8:00 – 12:00

Tel.: 02722 929293

Öffnungszeiten

Montag

8:00 – 18:00

Dienstag

8:00  – 18:00

Mittwoch

8:00 – 12:00

Donnerstag

8:00 – 18:00

Freitag

8:00 – 12:00

... und nach Vereinbarung

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Am Gerbergraben 2b 57439 Attendorn

Praxis für Zahnmedizin und Oralchirurgie Dr. med. dent. Markus Hoberg

Unsere Praxis bietet Ihnen ein breites Spektrum zahnärztlicher und oralchirurgischer Leistungen. Wir sind Ihre Experten in Oralchirurgie und Implantologie im Kreis-Olpe.

So haben Sie als Patient die Wahl zwischen bewahrten Lösungen der Zahnheilkunde und modernen zahnmedizinischen Therapien. Die kompetente und individuelle Beratung ist für uns als Zahnärzte die Basis für eine erfolgreiche Behandlung. Selbstverständlich nehmen wir uns Zeit und beantworten all Ihre Fragen. Wir kümmern uns um Sie und versuchen Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten!

Ihr Dr. Markus Hoberg mit Team

Wir sind für Sie da!

Leistungsspektrum

  • Klinische Untersuchung des Zahn-, Mund- und Kiefersystems
  • Röntgendiagnostik einzelner Zähne
  • Panoramaaufnahme aller Zähne
  • Durchführung von Keim- oder Bakterientest im Rahmen der Prodontitistherapie
  • Füllungstherapie mit hochwertigen, biologisch sehr gut verträglichen Materialien
  • Moderne zeitgemäße aufwendige Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) zur Zahnerhaltung
  • Atraumatische Entfernung nicht mehr erhaltungswürdiger & tief zerstörter Zähne
  • Operative Entfernung von Weisheitszähnen
  • Operative Entfernung von Wurzelresten
  • Wurzelspitzenresektion in Verbindung mit suffizienter Endodontie
  • Systematische Parodontitaltherapie und Nachsorge gemäß der neuen PAR Richtlinien
  • Therapie von Zahntraumata nach Unfällen
  • Fremdkörper-Entfernungen
  • Entfernung gutartiger Tumor und Neubildungen
  • Gewebeprobenentnahmen
  • Implantologie in Ober- und Unterkiefer
  • präimplantologische Chirurgie ggf. schon bei der Zahnentfernung
  • Knochenaufbaumaßnahmen (Augmentationen) in Ober- und Unterkiefer
  • Kieferhöhlenaufbauten vor und während Implantationen (externer und interner Sinuslift)
  • Hochwertiger, ästhetisch perfekter festsitzender, vollkeramischer Zahnersatz (Kronen, Brücken) aus deutschem Meister-Labor
  • Kombiniert festsitzender-herausnehmbarer Zahnersatz (Teleskop-Zahnersatz mit / ohne Implantatintegration)
  • Herausnehmbarer Zahnersatz (Modellgussprothese, totale Prothese)
  • Implantatgetragener Zahnersatz: festsitzend oder herausnehmbar
  • Reparaturen von Zahnersatz
  • Individuelle Zahnfarb- und Formbestimmung sowie Beratung durch Zahntechniker vor Ort oder im Labor
  • Funktionsanalyse (manuell und / oder instrumentelle FA)
  • Schienenbehandlung
  • Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen: Zusammenarbeit mit
  • Physiotherapeuten
  • Systematische Paradontits-Therapie
  • Plastische und regenerative Parodontitis-Therapie

Unsere Praxisphilosophie

Zum einen streben wir eine umfassende Gesamtsanierung unserer Patienten inkl. aller zahnmedizinischen Behandlungskonzepte (außer KFO) an. Hierbei wird bei der ersten Vorstellung ein genauer Befund erhoben und ein entsprechendes Behandlungskonzept zusammen mit dem Patienten entwickelt. In der anschließenden Sanierungsphase wird dieser Plan abgearbeitet, um ein möglichst zufriedenstellendes ästhetisches und funktionelles Ergebnis zu erzielen. Hierbei legen wir besonderen Wert auf den Zahnerhalt der eigenen Zähne. Ist dies nicht möglich, erarbeiten wir ein ggf. implantologisches Konzept zur Versorgung mit festsitzendem Zahnersatz. Erst, wenn dies nicht mehr möglich ist, werden herausnehmbare Möglichkeiten in Erwägung gezogen. Auch hierbei können Implantate eine wichtige Therapieergänzung darstellen. Vor der ggf. notwendigen prothetischen Versorgung steht natürlich eine umfassende konservierende, ggf. endodontologische und parodontologische Behandlung im Mittelpunkt unseres Bemühens. In der sich anschließenden Recall-Phase wird regelmäßig der Gebisszustand geprüft, die Zähne gereinigt und ggf. kleine Neuerkrankungen therapiert, so daß der Gebisszustand auf dem erreichten hohen Niveau möglichst erhalten bleibt.

Zum anderen arbeiten wir als Überweisungsempfänger mit chirurgischem Schwerpunkt für andere niedergelassene Kollegen. Hierbei werden neben der klassischen Oralchirurgie (Weisheitszähne und Wurzelspitzenresektionen) auch Zusammenarbeiten im kieferorthopädischen und implantologischen Bereich durchgeführt. Nach Erledigung der überwiesenen chirurgischen / implantologischen Behandlung werden dann die Patienten zur Weiterbehandlung an den überweisenden Kollegen zurück überwiesen. Während der gesamten Behandlung besteht ein enger Kontakt zwischen uns und dem Überweiser.